Download
Elternbrief zur Schulöffnung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 106.4 KB

Liebe Eltern!                                                                                                                                                            28.04.2020

 

Aufgrund mehrfacher Nachfragen und der bevorstehenden Schulöffnungen nun ein paar wichtige Infos!

 

 

 

·      Es gibt auch am Montag, 04.05. (trotz Landespatron Florian) für Ihre Kinder eine Betreuung von 7.45 Uhr - 13 Uhr. Kinder, die zur Betreuung in der Schule sind, arbeiten an den Wochenplänen und Aufgaben, die sie von der jeweiligen Klassenlehrerin bekommen haben. Kinder, die eine Nachmittagsbetreuung brauchen, werden in der GTS vom Hilfswerk betreut. (auch am 04.05.!)

 

·         Der Materialtausch findet wie gehabt montags statt.

 

·        Sie bekommen am Montag 04.05. schriftliche Informationen über die Gruppeneinteilung und den Stundenplan für Ihr Kind. Wenn der Schulbetrieb am 18.05. wieder durchstartet, wird gruppenweise begonnen: Gruppe A kommt Montag/Dienstag/Mittwoch, Gruppe B kommt Donnerstag/Freitag. Die Woche darauf wird getauscht. Weitere Infos folgen, sobald als möglich.

 

 

 

Ich versichere Ihnen, dass dabei alle Hygienemaßnahmen beachtet werden und der Unterricht in den kommenden Wochen so gut als möglich organisiert wird. Für An- und Abmeldungen, Fragen, Wünsche und Anregungen auch weiterhin einfach anrufen!

 

 

 

Herzliche Grüße

 

Isabella Zehetner

 

Download
HBM_Elternbrief_NEU.pdf
Adobe Acrobat Dokument 105.8 KB
Download
Etappenplan Aktivierung Bildungssystem_Z
Adobe Acrobat Dokument 93.4 KB

03.04.2020

 

Liebe Eltern!

 

Nun sind die ersten drei Wochen um, in denen Ihre Kinder nicht mehr in der Schule waren und die tägliche Lernarbeit zu Hause erledigen mussten. Drei Wochen, die für die Kinder, für Sie als Eltern und auch für die Lehrerinnen eine Herausforderung waren. Ich bekomme zahlreiche Rückmeldungen von meinen Lehrerinnen, die regelrecht begeistert sind von den erledigten Arbeiten der Kinder! Ich sehe, wie fleißig die Wochenpläne bearbeitet werden, wie schön und sauber geschrieben wird und wie verlässlich die Lernpakete abgeholt und wieder in die Schule gebracht werden. Ich bin, so wie meine Lehrerinnen, unglaublich stolz auf unsere Kinder und auf unsere gemeinsamen Anstrengungen, um diese Krise zu meistern.

 

Bis jetzt war die Vorgabe seitens der Bildungsdirektion, keine neuen Lerninhalte zu vermitteln. Wahrscheinlich hat jedoch kaum jemand von uns damit gerechnet, dass die strengen Maßnahmen so lange dauern werden! Nach der letzten Pressekonferenz von Minister Fassmann ist jedoch klar, dass es auch nach Ostern vorerst keine Lockerungen geben wird.

 

Das bedeutet für uns, dass spätestens ab Montag 20.04. auch neue Lerninhalte in den Wochenplänen mit aufgenommen werden. Es wird daher notwendig sein, Unterricht entweder digital (Skype, Tutorials, …) aufzubereiten oder andere Lösungswege zu finden. Die Möglichkeiten dafür werden die Lehrkräfte über Ostern ausloten und wir werden Sie über unsere Pläne so bald als möglich informieren.

 

Die Organisation der Wochenpläne wird, so wie gehabt, beibehalten. Sie können die erledigten Lernpakete immer montags in die Schule bringen und bekommen dort auch wieder die Arbeitsaufträge für die kommende Woche.

 

Betreuungsbedarf nach Ostern, bitte einfach per Mail an vs.gampern@eduhi.at.

 

Ich danke Ihnen für die gute Zusammenarbeit und wünsche Ihnen und Ihren Kindern ein paar „lernfreie“ Tage zum Erholen und schöne Ostern!

 

Herzliche Grüße

 

Isabella Zehetner

 


Download
Elternbrief 03.04..pdf
Adobe Acrobat Dokument 140.2 KB
Download
Elternbrief Corona Osterferien.pdf
Adobe Acrobat Dokument 155.2 KB
Download
Elternbrief Lernpakete.pdf
Adobe Acrobat Dokument 151.9 KB
Download
Elternbrief Arbeitsaufträge.pdf
Adobe Acrobat Dokument 153.3 KB