Mitglieder Krisenteam:

Schule: Isabella Zehetner, Monika Windischhofer

Eltern: Alexander Grill, Sigrid Graf, Kerstin Neudorfer

Gemeinde: Manuela Gschwandtner

 

FAQs

Wann soll mein Kind zu Hause bleiben?

  • bei akuten, grippeähnlichen Krankheitssymptomen
  • Fieber über 37,5
  • trockener, starker Husten
  • Bauchweh, Erbrechen oder Durchfall
  • Verlust des Geruchs- und Geschmackssinnes

Wann darf mein Kind in die Schule gehen?

  • nach überstandener Krankheit, - fieber- und symptomfrei
  • mit leichten Erkältungssymptomen (Schnupfen, gelegentlicher Husten)

Was heißen die Ampelfarben in der Schule?

  • Corona Ampelfarbe Grün

    Bei "Grün" sind alle Personen im Schulgebäude verpflichtet, einen Mund-Nasen-Schutz (MSN) außerhalb der Klassen und in den Gruppenräumen zu tragen. Dies gilt im gesamten Innenbereich.

    - Hände waschen

    - Abstand halten mindestens 1m

    - Husten und Niesen in die Armbeuge

    - Ich gebe meine Jause, Stift, Schere… nicht weiter

    - Regelmäßig Lüften

 


  • Corona Ampelfarbe Gelb

    Bei "Gelb" sind alle Personen im Schulgebäude verpflichtet, einen Mund-Nasen-Schutz (MNS) außerhalb der Klassen und in den Gruppenräumen zu tragen. Dies gilt im gesamten Innenbereich.

    - Schulfremde Personen müssen MNS immer tragen.

    - Hände waschen

    - Abstand halten mindestens 1 m

    - Husten und Niesen in die Armbeuge

    - Ich gebe meine Jause, Stift, Schere, … nicht weiter

    - Regelmäßig Lüften

 

  • Corona Ampelfarbe Orange

    Bei „Orange" sind alle Personen im Schulgebäude verpflichtet, immer einen Mund-Nasen-Schutz (MNS) zu tragen. Dies gilt im gesamten Innenbereich.

    - Klassenübergreifende Gruppen sollen soweit wie möglich vermieden werden.

    - Keine Schulveranstaltungen

    - Kein Singen in geschlossenen Räumen

    - Fixe Gruppen bleiben eine Haushaltsgemeinschaft

    - Hände waschen

    - Abstand halten mind.  1m

    - Husten und Niesen in die Armbeuge

    - Ich gebe keine Gegenstände weiter

    - Regelmäßig Lüften

 

  • Corona Ampelfarbe Rot

    Generelles Distance Learning (zu Hause)

    Ausnahme ist der "Notbetrieb":

               - SchülerInnen mit Betreuungsbedarf

               - SchülerInnen die über keinen geeigneten Arbeitsplatz verfügen

               - SchülerInnen die pädagogische Unterstützung benötigen

    Bei „Rot“ müssen alle Personen im Schulgebäude immer einen Mund-Nasen-Schutz tragen.

    - Hände waschen

    - Abstand halten mind. 1 m

    - Husten und Niesen in die Armbeuge

    - Regelmäßig Lüften